10 10 8,5 2 2
18 10 8,5 2

7 Tage Segeltörn mit Sonnengarantie

madeira

Segelurlaub Rund Madeira & Porto Santo

Segelreisen Atlantik

29.03.2025 - 05.04.2025 Start: 09:00 Uhr Ende: 08:00 Uhr ca.170 sm Hochseeyacht Laralina 2 freie Plätze Skipper : Jan Möller / Inhaber

Skipper Jan

Skipper auf diesem Törn

Jan Möller / Inhaber

Mehr über die Skipper

Kategorie: Urlaubstörn ,Segelreise
Seegebiet: Atlantik, portugiesische Algarve
Törnziel: ca. 170 sm
Unsere Yacht liegt im Yachthafen Quinta do Lorde im Osten der Insel Madeira. Nachdem wir die Lebensmittel für die Wochen eingekauft und an Bord verstaut haben, erhält jeder Mitsegler die obligatorische Sicherheitseinweisung. Anschließend geht es raus auf den Atlantik. Zum Eingewöhnen führt uns der erste Segelschlag nur 15 sm weiter nach Funchal. Hier können wir noch die letzten Besorgungen erledigen, bevor es am nächsten Tag weiter nach Osten zur 45 sm entfernten Insel Porto Santo geht. Die Insel Porto Santo hat sich ihren Ursprung und Charme erhalten und lädt ein zum Verweilen und Entspannen. Hier gibt es, Idylle pur. Statt grüner Berge haben wir hier einen 12 km langen goldgelben Sandstrand. Am nächsten Tag führt uns ein größerer Schlag (ca. 65 sm) zurück nach Madeira in den Hafen von Calheta.  Je nach Wetterbedingung und Windrichtung segeln wir nördlich oder südlich um Madeira herum. In Calheta genießen wir die Abendstimmung in einem der schönen Hafenrestaurants. Der letzte Hafen auf unserem Törn wird wieder Quinta do Lorde sein. Dies ist nur ein Törnvorschlag. Die Routenplanung ist variabel und kann den Interessen der Mitsegler jederzeit angepasst werden. Das Klima auf Madeira ist über das ganze Jahr sehr milde und angenehm. Die Winde kommen meistens aus nordöstlicher Richtung in Stärke 4-5. Die Insel selbst ist von hohen Berge und steilen Küstenlinien geprägt und kann wegen der sehr guten klimatischen Bedingungen ganzjährig besegelt werden. Es gibt eine Vielfalt an Meeressäugern: Wale, Delfine und Robben fühlen sich hier pudelwohl.
An und Abreise: Der Flughafen Funchal auf Madeira ist 14 km von der Marina Quinta do Lorde entfernt. Der Transfer ist mit Taxi oder Bus möglich.

Voraussetzungen für die Törnteilnahme:

  • Keine Segelkenntnisse erforderlich
  • Keine besonderen Voraussetzungen
  • Gute Laune

Im Preis inbegriffen:

  • Führung der Yacht durch erfahrenen Skipper
  • Unterbringung an Bord inkl. Bettzeug + Bettwäsche
  • Endreinigung der Yacht
  • Schlauchboot mit Motor, SUP
  • Seemeilenbestätigung

Im Preis nicht inbegriffen:

Nicht im Preis enthalten sind die Kosten für die eigene An- und Abreise, die Einlage für die Bordkasse*, persönliche Ausgaben und Aufwendungen für Landausflüge oder ähnlichen Freizeitaktivitäten und private Einkäufe. Dazu wird eine Bordkasse eröffnet, die die Teilnehmer selbst verwalten.

*Bordkasse:
Beinhaltet Verpflegung, Hafengebühren, Treibstoff und die Pauschale für Gas. Die Verpflegung erfolgt in Eigenregie. Die Crew hat die Möglichkeit ihre Mahlzeiten an Bord zu zubereiten. Alle Teilnehmer zahlen dazu den gleichen Anteil in eine Bordkasse ein. Nach altem Seemannsbrauch ist der Skipper frei von der Bordkasse und wird von der Crew mitversorgt. Dies betrifft auch Restaurantbesuche oder ähnliche Verpflegungen, sofern die Mehrheit der Crew diese Entscheidung gemeinsam trifft, außerhalb von Bord zu speisen. Bei einem Wochentörn entspricht das ca.150 € / Person.

Erfahrungsberichte

Mix aus Urlaub, Abenteuer und Entspannung. Tauchen Sie ein, in die Erzählungen unserer Gäste und lassen Sie sich für ihr eigenes Abenteuer inspirieren. Jetzt keine News mehr verpassen

DRAG
CLOSE