10 10 8,5 2 2
18 10 8,5 2

Hochseetörn von Porto über die Biskaya nach Brest

Segelreisen mit sailingforyou

Segelreise von Porto nach Brest

Segelreisen Atlantik

04.05.2025 - 17.05.2025 Start: 08:00 Uhr Ende: 10:00 Uhr ca. 550 sm Hochseeyacht Laralina 6 freie Plätze Skipper : Jan Möller / Inhaber

Skipper Jan

Skipper auf diesem Törn

Jan Möller / Inhaber

Mehr über die Skipper

Kategorie: Überführungstörn, Meilen-, Hochseetörn
Seegebiet: Biskaya, Atlantik
Törnziel: ca. 550 sm

Spannender Überführungstörn zum Meilen- und Erfahrung sammeln. Der Einstieg ins Hochseesegeln. Das ist unsere „Königsetappe“, da wir die Biscaya überqueren. Die bezaubernde Altstadt von Porto ist Ausgangspunkt für diesen ca. 550 Seemeilen langen Blauwassertörn auf dem Atlantik. Von Porto aus segeln wir zunächst in nördlichen Tagesetappen die portugiesische Atlantikküste endlang, mit Zwischenstopps in Vigo, Camarinas und Muxia, vorbei am Kap Finisterre bis La Coruna. La Coruna ist eine malerische Hafenstadt auf einer Landzunge in der Region Galizien im Nordwesten Spaniens. Hier heißt es noch Mal sich ausruhen und die Vorräte auffüllen. Wir warten ein passendes Wetterfenster ab und segeln dann Richtung Bretagne wo Brest und unser Zielhafen Camaret-sur-Mer liegt. Der Hochseetörn Biskaya hat seinen Anspruch im Seegebiet des Nordatlantiks, das im Frühjahr durch sehr wechselhafte Wetterlagen geprägt ist. Es fallen mehrere Nachtfahrten an, die gute Seemannschaft und Teamgeist von der Crew erfordern. So ein Offshoretörn bedeutet Teamarbeit im Wachrythmus und ist weniger gemütliches Urlaubssegel, als die Überwindung einer Distanz in vorgegebener Zeit. Jedes Crewmitglied ist daran beteiligt. Bei diesem Erfahrungs- und Meilentörn wirst Du professionell eingewiesen und nimmst aktiv und selbstständig an der Schiffsführung teil.
Die An- und Abreise kann mit dem Flugzeug oder mit dem Zug erfolgen. Die regionale Bahnlinie Lissabon – Cascais führt entlang der Küste. Bei einem Überführungstörn sind Start- und Endhafen weit voneinander entfernt. Wir haben unsere Törns und deren Ablauf sehr sorgfältig geplant und nach bestem Wissen Pufferzonen eingebaut. Trotzdem kann es passieren, dass gewisse Zielorte verspätet oder gar nicht erreicht werden. Da wir von Wind und Wetter abhängig sind, empfehlen wir Flüge mit flexiblen Tarifen, oder sogar erst vor Ort den Rückflug zu buchen. Vor Törnbeginn bekommt ihr die Crewliste mit den Kontaktdaten eurer Mitsegler (sofern alle einverstanden sind). Somit habt ihr die Möglichkeit, euch zu einer gemeinsamen Anreise zu verabreden.

Voraussetzungen für die Törnteilnahme:

  • gute Segelkenntnisse
  • sportliche Einstellung
  • Hochseeerfahrung
  • Seefestigkeit
  • Dieser Törn ist für Segelanfänger nicht geeignet!

Im Preis inbegriffen:

  • Führung der Yacht durch erfahrenen Skipper
  • Unterbringung in yachttypischen Doppelkabinen an Bord inkl. Bettzeug + Bettwäsche
  • Endreinigung der Yacht
  • Schlauchboot mit Motor, SUP
  • Seemeilenbestätigung
  • max.5 Teilnehmer in 5 Kabinen + Skipper

Im Preis nicht inbegriffen:
Nicht im Preis enthalten sind die Kosten für die eigene An- und Abreise, die Einlage für die Bordkasse*, persönliche Ausgaben und Aufwendungen für Landausflüge oder ähnlichen Freizeitaktivitäten und private Einkäufe. Dazu wird eine Bordkasse eröffnet, die die Teilnehmer selbst verwalten.

*Bordkasse:
Beinhaltet Verpflegung, Hafengebühren, Treibstoff und die Pauschale für Gas. Die Verpflegung erfolgt in Eigenregie. Die Crew hat die Möglichkeit ihre Mahlzeiten an Bord zu zubereiten. Alle Teilnehmer zahlen dazu den gleichen Anteil in eine Bordkasse ein. Nach altem Seemannsbrauch ist der Skipper frei von der Bordkasse und wird von der Crew mitversorgt. Dies betrifft auch Restaurantbesuche oder ähnliche Verpflegungen, sofern die Mehrheit der Crew diese Entscheidung gemeinsam trifft, außerhalb von Bord zu speisen. Bei einem Wochenendtörn entspricht das ca. 150 € / Person.

Erfahrungsberichte

Mix aus Urlaub, Abenteuer und Entspannung. Tauchen Sie ein, in die Erzählungen unserer Gäste und lassen Sie sich für ihr eigenes Abenteuer inspirieren. Jetzt keine News mehr verpassen

DRAG
CLOSE