Segelurlaub in den Schären ab Stockholm

eine Woche Inselromantik vor den Toren Stockholms

Informationen zum Segeltörn

Verbringen Sie eine Woche romantischen Inselurlaub in einem traumhaften Naturparadies vor Stockholms Küste.

Mit seinen über 24.000 Inseln zählt der Stockholmer Schärengarten an der Ostküste Schwedens zu den reizvollsten Segelrevieren de nördlichen Hemisphäre. In Stockholm - häufig auch als das Venedig des Nordens bezeichnet - ist es nie weit bis zum Wasser. Ausgehend vom Starthafen im Stockholmer Stadtzentrum, unweit von Altstadt und königlichem Schloss, tauchen wir ein in ein Labyrinth aus tausenden Eilanden. Einige davon sind nur wenige Quadratmeter groß und ragen nur wenige Zentimeter aus dem Wasser. Viele sind nur mit dem Boot zu erreichen. Wir segeln inmitten atemberaubender Natur. Kristallklares Wasser, ruhige natürliche Ankerplätze und Buchten laden ein zu Sonnenbaden, Schwimmen, StandUp-Paddling und Inselerkundungen. Egal wie der Wind steht, die Schären bieten immer ein reizvolles Segelrevier, daß auch bei stärkeren Winden sicher befahren werden kann, da die Wasserwege immer geschützt sind. Nach einem abwechslungsreichen Segelerlebnis lassen wir den Tag bei einem gemütlichen Grillabend, einem Saunabesuch oder einem Glas Wein ausklingen. Der Törnablauf wird an die Wünsche der Crew individuell angepasst. Mögliche Ziele sind beispielsweise Sandhamn, das Segelzentrum Schwedens mit dem architektonisch interessanten Clubhaus des königlich-schwedischen Segelclubs. Auf Utö und Dalarö erleben Sie Schweden wie aus dem Bilderbuch - bunte Häuser, nette Hafenatmosphäre sowie Geschäfte und Restaurants. Die winzige kreisrunde Bucht Munkholmen ist der perfekte Ort zum Abschalten und Genießen. Gut geschützte, idyllische Liegeplätze auf hohen Felsen, die zum abendliche Barbecue einladen.

Details

  • 7 tägiger Segeltörn mit Skipper
  • Ausgangs- und Endhafen: Stockholm
  • Übernachtung in yachttypischen Doppelkabinen im eigenen Schlafsack
  • gestellt werden Schwimmweste ,Lifebelt
  • Teilnehmer min. max. 5 Personen

Mit an Bord

  • Schlauchboot mit Außenbordmotor
  • StandUp-Paddle
  • Grill

Mitzubringen

  • wetterfeste Kleidung
  • dicker Pullover
  • Wind- bzw. Regenjacke
  • Sportschuhe mit heller Sohle

Buchbare Extras

  • bezogene Bettwäsche + Handtücher - zzgl.  30€/Person
  • Offshore Ölzeug (Segelbekleidung) - zzgl.  20€/Person
  • Anreise am Vortag nach 18 Uhr - zzgl.  30€/Person
  • Transfer
  • Cateringservice

*Bordkasse:
Beinhaltet Verpflegung, Hafengebühren, Treibstoff und die Gaspauschale. Die Verpflegung erfolgt in Eigenregie. Die Crew hat die Möglichkeit ihre Mahlzeiten an Bord zu zubereiten. Alle Teilnehmer zahlen dazu den gleichen Anteil in eine Bordkasse ein. Nach altem Seemannsbrauch ist der Skipper frei von der Bordkasse und wird von der Crew mitversorgt. Dies betrifft auch Restaurantbesuche oder ähnliche Verpflegungen, sofern die Mehrheit der Crew diese Entscheidung gemeinsam trifft, außerhalb von Bord zu speisen. Beim Wochenendtörn entspricht das ca.15 Euro, bei einem Wochentörn ca.120 Euro/Person

Impressionen