Schlemmertörn zu Ostern

Jeden Tag ein anderer Hafen, jeden Tag ein anderes Menü

Informationen zum Segeltörn

Beschreibung des Schlemmertörns

Ausgehend vom Rostocker Stadthafen geht es nach einer kurzen Begrüßung vorbei am Ostseebad Warnemünde hinaus auf die Ostsee in Richtung Hiddensee. Wir segeln entlang der abwechslungsreichen Küstenlandschaft der Halbinsel Darß und schon bald kommt mit dem Dornbusch unser Ziel, die Insel Hiddensee, am Horizont in Sicht. Durch die geschützten Boddengewässer zwischen dem Festland und der Insel Rügen gelangen wir in den Hafen der Hansestadt Stralsund. Hier lädt die historische Altstadt zu einem ausgedehnten Spaziergang ein. Zurück an Bord, erwartet Sie am Abend ein leckeres Menü von unserem Küchenchef. Vom Cockpit aus können Sie den Blick auf die Insel Rügen genießen und den Segeltag bei einem Glas Wein ausklingen lassen.
Am nächsten Tag segeln wir einen kurzen Schlag in den idyllischen Hafen von Kloster, wo wir am frühen Nachmittag festmachen werden.  Somit bleibt Ihnen ausreichend Zeit, die autofreie Insel Hiddensee zu erkunden und vielleicht den Aufstieg hinauf zum Leuchtturm auf dem Dornbusch zu wagen. Genießen Sie mit uns danach am Abend ein leckeres Barbecue direkt am Strand von Hiddensee während die Sonne im Meer versinkt.
Nach dem Frühstück heißt es dann am nächsten Morgen "Leinen los" und wir runden Hiddensee. Vorbei an der imposanten Erhebung des Dornbusch segeln wir je nach vorherrschenden Windverhältnissen nach Warnemünde oder machen einen Abstecher an die Südküste Dänemarks. Mit etwas Glück tauchen hier Robben und Schweinswale direkt neben unserer Yacht auf. Es lohnt sich, immer einen aufmerksamen Blick auf die Wasseroberfläche zu werfen.
Am letzten Tag geht es dann, mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck, zurück nach Rostock.

Die beschriebene Route kann wetterbedingt oder auf Wunsch der Crew jederzeit geändert werden.

Details

  • 4- tägiger Segeltörn mit Skipper
  • jeweils am Abend ein leckeres Menü an Bord von unserem Küchenchef (Fr.-So.)
  • Ausgangs- und Endhafen: Stadthafen Rostock
  • Übernachtung in yachttypischen Doppelkabinen im eigenen Schlafsack
  • gestellt werden Schwimmweste ,Lifebelt
  • Teilnehmer max.  5 Personen

Mitzubringen

  • wetterfeste Kleidung
  • dicker Pullover
  • Wind- bzw. Regenjacke
  • Sportschuhe mit heller Sohle

Buchbare Extras

  • bezogene Bettwäsche + Handtücher - zzgl.  25€/Person
  • Offshore Ölzeug (Segelbekleidung) - zzgl.  15€/Person
  • Anreise am Vortag nach 18 Uhr - zzgl.  20€/Person
  • Transfer
  • Cateringservice

*Bordkasse:
Beinhaltet die Verpflegung, Hafengebühren, Treibstoff. Die Verpflegung erfolgt in Eigenregie. Die Crew hat die Möglichkeit ihre Mahlzeiten an Bord zu zubereiten . Der Skipper ist frei von der Bordkasse und wird von der Crew mitversorgt. Beim Wochenendtörn entspricht das ca. 15 Euro/Person.

Impressionen