4-tägiger Segeltörn zur Insel Møn

Ostertörn durch Dänemarks Inselwelt

Informationen zum Segeltörn

Beschreibung des Törns Rund Møn und Falster

Ausgehend vom Stadthafen Rostock segeln wir vorbei am Ostseebad Warnemünde, nehmen Kurs auf die Südspitze der Insel Falster und fahren entlang der abwechslungsreichen, malerischen Küstenlandschaft der dänischen Insel in Richtung Klintholm. Am nächsten haben wir bei ruhigem Wetter die Möglichkeit, direkt vor der imposanten Steilküste von Mons Klint zu ankern, die 6 km langen und über 100 m hohen Kreidefelsen zu bestaunen und ein Frühstück in der Morgensonne zu genießen. Mit all diesen neuen Eindrücken geht es anschließend auf einem kurzen Schlag in den kleinen, verträumten Naturhafen von Haesnaes mit seiner üppigen Tier- und Pflanzenwelt in den umliegenden Wäldern. Am Abend haben wir hier die Möglichkeit, ein leckeres Barbeque am Grillplatz im Hafen zu genießen. Die nächste Etappe unserer Reise führt uns nach Nysted oder Gedser, wo die Park von Schloss Alholm zu einem ausgedehnten Spaziergang einlädt. Am vierten und letzten Tag der Segelreise heisst es aufmerksam die uUmgebung unserer Yacht zu beobachten, denn mit etwas Glück tauchen Schweinswale oder Robben direkt neben uns auf. Am Nachmittag erreichen wir dann unseren Ausgangshafen Rostock.

 

Impressionen