Dreitagestörn auf der Ostsee

Zielhäfen bestimmt die Crew

Informationen zum Segeltörn

Beschreibung des Dreitagestörns

Drei Tage Zeit, die Seele baumeln zu lassen, den Alltag vergessen und bei einer Mischung aus sportlicher Aktivität und Entspannung in die Freiheit unter Segeln einzutauchen.
Vor Törnbeginn besprechen wir gemeinsam den Törnverlauf - ganz nach Euren Interessen und dem zu erwartenden Wetter. Törnziele können der idyllische Yachthafen von Nysted oder Gedser in Dänemark, die Insel Fehmarn oder Kühlungsborn sein.
Es besteht immer die Möglichkeit, mit dem bordeigenen Grill den Tag beim Barbecue und einem Sundowner ausklingen zu lassen. Gesegelt wird auf einer voll ausgestatteten Beneteau Oceanis 40. Freut Euch auf einen einzigartigen Törn auf der 12 m langen Segelyacht Guapa mit nur max. 4 Gästen! Wir garantieren eine entspannte Segelreise mit viel Privatsphäre!
Seglerische Vorkenntnisse sind für diesen Törn nicht erforderlich. Die gefahrenen Seemeilen bestätigen wir Euch gerne.

Die Anreise sollte am Segeltag bis 09.00 Uhr erfolgen. Nach Absprache ist die Anreise am Vortag nach 18.00 Uhr gegen einen Aufpreis von 30 Euro/Koje möglich. Törnende ist Sonntag gegen 17.00 Uhr.

Details

  • 3 tägiger Segeltörn mit Skipper
  • Ausgangs- und Endhafen: Stadthafen Rostock
  • 2 Übernachtung im eigenen Schlafsack
  • gestellt werden Rettungswesten ,Lifebelt
  • Teilnehmer max.4 Personen

Mitzubringen

  • wetterfeste Kleidung
  • dicker Pullover
  • Sportschuhe mit heller Sohle
  • Schlafsack

Buchbare Extras

  • bezogene Bettwäsche + Handtücher - zzgl.  25€/Person
  • Offshore Ölzeug (Segelbekleidung) - zzgl. 20€/Person
  • Anreise am Vortag nach 18 Uhr - zzgl. 30€/Person
  • Transfer

 

*Bordkasse:
Beinhaltet Verpflegung, Hafengebühren, Treibstoff und die Gaspauschale. Die Verpflegung erfolgt in Eigenregie. Die Crew hat die Möglichkeit ihre Mahlzeiten an Bord zu zubereiten. Alle Teilnehmer zahlen dazu den gleichen Anteil in eine Bordkasse ein. Nach altem Seemannsbrauch ist der Skipper frei von der Bordkasse und wird von der Crew mitversorgt. Dies betrifft auch Restaurantbesuche oder ähnliche Verpflegungen, sofern die Mehrheit der Crew diese Entscheidung gemeinsam trifft, außerhalb von Bord zu speisen. Beim Wochenendtörn entspricht das ca.15 Euro, bei einem Wochentörn ca.120 Euro/Person

Impressionen